Willkommen auf der Homepage der Aarefarhschule für Auto und Motorrad


Fahrlehrer

Ueli Känzig

                

Hobbys                  Werdegang                                                                              

Ski                          Bauführer

Auto                       Fahrlehrer seit 1998

Moto

Reisen

Lesen                     

 

 

  

Tobias Blättler

 

Hobbys                   Werdegang

Sport 

Reisen

Auto

 

 


Fahrlektion/ Preise

Unsere Fahrstunden beginnen und enden an dem Ort deiner Wahl. Während der Fahrstunde befahren wir das Gebiet in dem du dann auch deine Autoprüfung haben wirst.

Die Fahrstunden werden nach den neusten Methoden durchgeführt.

 

Preise Fahrlektionen ( Dauer 55 Minuten)

 

Barzahlung einzelne Lektionen:                       

Fr.   90.00

Vorauszahlung:

5   Lektionen         Lektion Fr. 85.00                  

Fr. 425.00

10 Lektionen         Lektion Fr. 85.00

Fr. 850.00

 


Fahrzeuge


Wir haben zwei verschiedene Autos. Bei uns ist es möglich, die Fahrstunden mit einem handegeschalteten Auto oder mit dem Automaten zu machen. Wir zeigen dir, wie du umweltfreundlich und sicher mit dem Auto im Strassenverkehr unterwegs sein kannst.


Motorrad

Lass den Alltag hinter dir. Meine Leidenschaft für diese tolle Fortbewegung begleitet mich schon seit 30ig Jahren. Melde dich an und steig auf.

 


Lokal/ Kurse

Das Lokal befindet sich Gegenüber vom Westbahnhof Solothurn und wenige Gehminuten vom Amthausplatz entfernt. Somit ist es einfach mit dem Zug oder Bus zu erreichen.

 

Verkehrskunde

Der Verkehrskundeunterricht (VKU) ist ein vierteiliger Kurs. Jeder der vier Kursteilen dauert zwei Stunden.

Im VKU geht es weniger um die Gesetze, sondern um das Verhalten und das Bewusstsein für die Gefahren im Strassenverkehr.

Der Kurs kannst du erst nach bestandener Theorieprüfung machen, muss aber vor der Anmeldung für die praktische Führerprüfung absolviert sein. Der Kurs ist danach zwei Jahre gültig.

VKU: Hier

     


Nothelferkurs

Bei uns in der Aarefahrschule ist es möglich nach der modernsten Methode den sogenannten eNothelfer zu absolvieren. 

Dazu braucht es ein 3 stündiges Selbststudium und einen 7 stündigen Praxisbesuch bei uns im Kurslokal. 

Mit realistischen Fallbeispielen wird das Gelernte geübt und angewendet. 

Der Nothelferkurs ist obligatorisch um den Führerausweis zu erhalten. 

Dein Vorteil: Du brauchst dazu nur 1 Tag!

Nutze jetzt die Chance und lerne die Erste-Hilfe vom Profi (dipl. Rettungssanitäterin/Erwachsenenbildnerin).

Nothelferkurs : Hier

 


Kontakt

Ruf uns an/ WhatsApp

Mobile: +41 76 339 66 67

 

 

 



Weg zum Führerschein

 

  1. Nothelferkurs
  2. Lernfahrausweis Beantragen
  3. Theorieprüfung
  4. Fahrstunden
  5. Verkehrskunde
  6. Praktische Prüfung