Verkehrskunde

Der Verkehrskundeunterricht (VKU) ist ein vierteiliger Kurs. Jeder der vier Kursteilen dauert zwei Stunden.

Im VKU geht es weniger um die Gesetze, sondern um das Verhalten und das Bewusstsein für die Gefahren im Strassenverkehr.

Der Kurs kannst du erst nach bestandener Theorieprüfung machen, muss aber vor der Anmeldung für die praktische Führerprüfung absolviert sein. Der Kurs ist danach zwei Jahre gültig.

NEU ab 1.1.2021: Der VKU ist unbeschränkt gültig!

 

Kursteile:

 

1.    Teil: Verkehrssicherheitslehre, Sinnesorgane und ihre Funktion, Blicktechniken

2.    Teil: Partnerkunde, Strassenkunde, Witterung/Tageszeiten

3.    Teil: Zustand des Fahrzeugs, Kräfte beim Fahren, Verkehrsbewegungslehre

4.    Teil: Fahrfähigkeit, umweltbewusstes Fahren, taktische Regeln

 

 

Die Teilnehmerzahl ist auf 12 Personen beschränkt (min. 2 Teilnehmende). 

 

Die Kosten betragen CHF 220.–­­ und können bei Kursbeginn bar bezahlt werden. Der Preis ist inkl. Unterlagen und Bestätigung beim Strassenverkehrsamt.

 

Termine

November 2020        16/17/18/19

Dezember

 

Januar        2021        18/19/20/21

Februar

März

April

 

 

 

Zeit:    19.00 bis 21.00 Uhr                 

Ort:     Poststrasse 22 

           4500 Solothurn

            4500 Solothurn